Vortrag mit Dr. Wilfried Reuter

Verzeihen und Versöhnen

Wann
06.12.2018 (19:00 - 21:00 Uhr)

Wo
Hofgut Hagenbach in Backnang

» Wegbeschreibung/Anfahrt

Dr. Wilfried Reuter

Verzeihen und Versöhnen ist oft ein schmerzlicher und fragiler Prozess. Dabei stellt sich die berechtigte Frage, ob und wie es überhaupt möglich sein kann zu verzeihen. Dr. Wilfried Reuter beleuchtet das Thema aus buddhistischer Sicht, er bezieht dabei Antworten der modernen Psychotherapie ebenso mit ein, wie die des Christentums. (Spendenempfehlung 20€).

 

 


Dr. Wilfried Reuter ist buddhistischer Lehrer und spiritueller Leiter der Zentren „Lotos -Vihara“ in Berlin, „Dharma-Chakra“ in Meißen, „Ananda Vihara“ in Augsburg und „Metta-Raum-Sangha“ in Aspach. Seine wichtigste Lehrmeisterin wurde die deutsche buddhistische Nonne Ayya Khema, die sein Leben tiefgreifend veränderte. Bis heute fühlt er sich mit ihr tief verbunden.
Weitere Lehrer waren der indische Heilige Ramana Maharshi und der tibetische Meister Tarab Tulku. Besonders wichtig ist Wilfried Reuter eine traditionsübergreifende Vermittlung der Buddha-Lehre, in der Sichtweisen des Theravada -Buddhismus genauso zur Geltung kommen wie solche aus dem Mahayana-Buddhismus. Zudem bringt er seine mehr als 35-jährige Erfahrung als Frauenarzt, Geburtshelfer, Sterbebegleiter und Notarzt in seine Lehrdarlegung ein. Mehr über Dr. Wilfried Reuter auf lotos-vihara.de.